Aktuell


 

Untenstehend findest du Neuigkeiten und Informationen zu folgenden Themen:

  • Ein Hund hat Einzug bei Ihnen gehalten - Sie brauchen Hilfe...
  • Keine Hundeschule? Wie beschäftige ich meinen Hund nun sinnvoll?
  • Alle Wochenprogramm der Lücken-Füller-Challenge in der Übersicht
  • 3. Woche Lücken-Füller-Challenge
  • Corona-Virus - Hundeschule geschlossen!!

Ein Hund ist bei Ihnen eingezogen, egal wie alt dieser ist, und Sie brauchen Hilfe. Alle Hundeschulen sind geschlossen - kein Begleiten in der Praxis ist möglich. Was jetzt?

 

Wir haben die Lösung:

 

Wir unterstützen Sie per Mail oder Telefon, geben Ihnen schriftlich Übungssequenzen vor und überprüfen diese anhand von Filmli oder Ihrer Schilderung.

 

Wenn Sie interessiert sind und mit Ihrem Hund trotz dieser Zwangspause unter Aufsicht weiter-trainieren möchten, dann melden Sie sich mittels unserem Kontaktformular. Wir helfen Ihnen gerne weiter!


Lücken-Füller-Challenge

Fragst du dich, was mache ich jetzt? Keine Hundeschule? Keine Ideen?

Wir bieten dir eine Möglichkeit, die Tage etwas ausgefüllter zu gestalten, für Mensch und Hund. Wir geben jede Woche ein neues Thema vor mit 6 Teilschritten, die dann am Tag 7 zum Endergebnis führen. Versteht ihr die Übungen nicht, könnt ihr uns kontaktieren mittels unserem Kontaktformular, per WhattsApp oder PN auf Facebook.

 

Am Tag 7 könnt ihr uns das Endziel per Filmli zusenden. Oder eure Choreographie aufschreiben und uns am Tag X, sobald die Hundeschule wieder starten darf, vorführen. Wir freuen uns schon jetzt auf eure Beiträge!!!

 

Auch Fotos von euren Hunden, während der Ausführung der einzelnen Übungen, sind sehr willkommen und werden auf unserer Webseite veröffentlicht, sofern ihr das erlaubt.

Wir haben eine WhatsApp-Gruppe eröffnet mit allen Interessierten. Da werden wir auch Videos von den einzelnen Übungen aufschalten jeweils.

 Viel Spass!        


Lücken-Füller-Challenge - alle Wochenprogramme

Ihr habt die ersten Wochen unserer Lücken-Füller-Challenge verpasst? Kein Problem! Hier könnt ihr das ganze bisherige Programm nachlesen und nacharbeiten!


3. Woche der Lücken-Füller-Challenge:

Spielen / Apportieren

Übungen:

Tag 1:                           Spielen mit dem Hund, mit einem Gegenstand. Emotionen beachten!!

Tag 2:                     Hunde im Aufbau:

                               Gegenstand aus dem Spiel aufnehmen lassen und tra-

                               gen lassen, Hörzeichen "Träge" anlernen.

                               Fortgeschrittene Hunde:

                               Hund trägt einen Gegenstand und macht gleichzeitig "Transport".

Tag 3:                      Hunde im Aufbau:

                               Der angeleinte Hund wartet, wir legen Gegenstand ca. 3 m vor den Hund,

                                zurück zum Hund und mit dem Hund an der Leine über den Gegenstand

                                 laufen und den Hund zum Aufnehmen und Tragen des Gegenstandes

                                animieren.

                                Fortgeschrittene Hunde:

                                Gegenstand so auslegen, dass mit dem Hund, dem Gegenstand und uns

                                ein Dreieck entsteht. Hund abrufen und dann zum Holen senden.  

Tag 4:                       Hunde im Aufbau:

                                Der Hund soll den Gegenstand tragen, nach ein paar Meter retour gehen

                                und den Hund zum Mitkommen animieren. Klappt dies, Hörzeichen für

                                "Bring" einbauen

                                 Fortgeschrittene Hunde:

                                 Hund wartet, Gegenstand auslegen, dann Zick-Zack, erst jetzt darf der

                                 Hund den Gegenstand holen

Tag 5:                         Hunde im Aufbau:

                                  Hund wartet im Sitz, Gegenstand ca. 4 m vor den Hund legen, zurück

                                  zum Hund und diesen zum Holen schicken

                                  Fortgeschrittene Hunde:

                                  Variante 1: Hund wartet im Sitz, Gegenstand ca. 4 m hinter den Hund

                                  legen oder werfen, ca. 4 m vor den Hund stehen, abrufen, Fuss, dann

                                  zum Holen schicken.

                                  Variante 2: Vorbereitung wie oben beschrieben in Variante 1, den Hund

                                   aber "Back" zum Gegenstand senden und bringen lassen.

Tag 6:                        Hunde im Aufbau:

                                  Der Hund wartet im Sitz, wir werfen einen Gegenstand ca. 4 m von uns

                                  weg, der Hund soll sitzen bleiben! Dann den Hund zum Holen schicken.

                                  Fortgeschrittene Hunde:

                                   Der Hund wartet im Sitz, wir werfen zwei Gegenstände. Der Hund soll

                                   beide nacheinander holen.


Aufgrund der gesetzlich vorgeschriebenen Regelungen betreffend des Corona-Virus

müssen wir den Hundeschulbetrieb leider per sofort einstellen!

 

Es tut uns sehr leid, aber wir halten uns daran und hoffen so, der rasanten Vermehrung dieses Virus entgegenwirken zu können.

 

Wir wünschen allen Betroffenen gute Besserung und allen anderen "Blibet gsund und schaut gut zu euch!!"

 

Sobald es Änderungen gibt, werden wir euch darüber informieren. Hoffentlich "Auf bald!!!!"!!

 

Sonntag, 15. März 2020