Jugend und Hund

Kinder und Jugendliche bis 20-jährig können in einer Jugend- und Hund-Gruppe mitmachen. Das Ziel ist, den Kindern den Hund, dessen Erziehung sowie den artgerechten Umgang auf spielerische und abwechslungsreiche Art näher zu bringen.

Die Hunde sollten über einen guten Grundgehorsam und eine gute Bindung zum Kind verfügen sowie über ein Jahr alt sein.

Ziel ist nicht, dass die Erziehung des Hundes völlig dem Kind überlassen wird. Die Verantwortung für den Hund sowie für dessen Erziehung liegt bei den Eltern. Die Kinder werden aber angeleitet, wie ein Hund lernt und wie "sag ich's" meinem Hund, damit er mich versteht.

Seit ein paar Jahren werden auch regelmässig Rule-Wettkämpfe in der ganzen Schweiz angeboten. Diese Prüfungen sind speziell für Kinder und Jugendliche konzipiert mit dem Ziel, die Freude am Hundesport und der korrekten Arbeit mit dem Hund zu wecken bzw. zu fördern. Die Prüfung setzt sich aus fünf Teilen zusammen, nämlich: Agility, Junior-Handling, Unterordnung, Führigkeit und Theorie. Wer näheres wissen möchte über die Rule-Prüfung oder Jugend und Hund SKG allgemein kann unter www.tkjh.ch nachlesen.

 

Kurszeiten hier nachlesen.

Hast du Lust zum Mitmachen bekommen oder sonstige Fragen betreffend Jugend und Hund? Ja? Dann melde dich mit unserem Kontaktformular. Wir freuen uns!